Helle Orange Haarfarbe  Es gibt 8 Produkte.

Zeigt 1 - 8 von 8 Produkten

Von schönen, natürlich wirkenden Auburn-Tönen bis hin zu leuchtend hellen orange Haarfarben; feuriges Haar ist der perfekte Weg, um deine wilde Persönlichkeit zu zeigen! Die warmen Töne der orangefarbenen Haarfärbemittel ergänzen die meisten Hauttöne, schimmern wunderschön in der Sommersonne und bringen etwas Wärme in ansonsten kalte Winterkleiderschränke.

Orangefarbene Haarfarben Nuancen

Neon Orange Haarfärbemittel
Fluoreszierende und neon orangefarbene Haarfarben erfordern, dass du dein Haar vor dem Färben zunächst gründlich bleichst, damit deine natürliche Haarfarbe die Intensität der Haarfarbe nicht negativ beeinträchtigt. Neon orangefarbenes Haar ist ein sehr mutiger Look, der beim Vorbeilaufen die Köpfe verdrehen wird ... wenn du noch nicht bereit für dieses Maß an Hingabe bist, versuche neonorange Highlights oder temporäre Hair Streak Mascaras für deine nächste Party-Frisur.

Leuchtend Helle Orange Haarfarben
Es gibt viele verschiedene Nuancen im Spectrum der orangefarbenen Haarfarben, von blassem Pastellorange bis zu einem feurigem Orange, das an Rot und Rosa grenzt. Orange ist eine vielseitige Farbe, mit der du nicht zu vorsichtig sein musst. Dunklere und hellorangefarbene Strähnchen erzeugen im Haar ein flammenähnliches Aussehen und verleihen der Farbe mehr Tiefe.

Auswaschbare orange Haartönungen sind eine gute Option, wenn du nicht sicher bist, wie hell du mit deinen orangenfarbenen Haaren gehen solltest. Schau dir die große Auswahl an Haarfärbemitteln an, die von Haarkreiden und leicht auswaschbaren Farben, bis hin zu semi-permanenten Haarfarben reichen.

Beste Orange Haarfärbemittel

Wir hier auf Dye My Hair haben qualitativ hochwertige Haarfärbemittel von diesen Marken auf Lager:

  • La Riche Directions
  • Manic Panic
  • Paint Glow
  • Stargazer 

Anwendungstipps Für Orange Haarfarben

Um eine volle, helle orange Haarfarbe zu erhalten, die so lange wie möglich hält, befolge einfach diese Tipps:

  • Haarpflege: Bevor du dein Haar färbst, solltest du in den Tagen und Wochen vorher Keratin und proteinreiche Haarprodukte verwenden. Du solltest außerdem unbedingt darauf achten, dass dein Haar gesund ist, bevor du es mit Bleichmittel oder Farbstoff bearbeitest, egal ob es sich um semipermanente oder temporäre orange Haarfärbemittel handelt.
  • Test: Teste die Bleich- und orange Haarfarbe 48 Stunden vor dem Färben auf deinem Arm und einer kleinen, verdeckten Strähne, bevor du deine Haare färbst. Achte dabei sorgfältig darauf, dass du nicht allergisch bist und die Farbe magst. Wenn du Nebenwirkungen vom Farbstoff bekommen solltest, empfehlen wir die einen Arzt oder Apotheker aufzusuchen.
  • Anwendung von Bleichmittel: Du solltest dein Haar vor dem Auftragen des Farbstoffs bleichen. Selbst auf blondem Haar kannst du deine helle orange Haarfarbe ruinieren, indem du deine natürliche Haarfarbe nicht aufhellst.
  • Befolge stets die Anweisungen: Lies die Farbanweisungen auf der Verpackung durch und folge ihnen, da es sonst passieren kann, dass die orange Haarfarbe heller oder dunkler als erwartet ausfällt.
  • Pflege nach dem Färben: Orange Farben können schnell verblassen, also verwende weiterhin keratin- und proteinreichen Produkte, um dein Haar zu kräftigen.